Get Adobe Flash player

Heide Dörrhöfer-TucholskiHeide Dörrhöfer-Tucholski 

 

geboren am 04.04.1944
in Alzey / Rheinhessen 

 

 

 

 

nach Abitur 1963 Volontariat bei der Deutschen-Presse-Agentur in Düsseldorf

ab 01.04.1965 Redakteurin bei der Deutschen-Presse-Agentur

ab 01.01.1970 bis 01.01.1977 Redakteurin in der Düsseldorfer Landesredaktion des "SPIEGEL"

ab 01.01.1977 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerium

September 1978 Wechsel mit dem neuen Ministerpräsidenten Johannes Rau vom Wissenschaftsministerium in die Staatskanzlei

bis Oktober 1980 Referentin im Büro des Ministerpräsidenten

ab Oktober 1980 Stellvertretende Regierungssprecherin der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

ab Dezember 1985 Staatssekretärin beim Minister für Bundesangelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfalen in Bonn

von Juli 1990 bis Juni 2000 Staatssekretärin und Bevollmächtigte des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund

Juni 2001 Versetzung in den einstweiligen Ruhestand