HEINZ-KÜHN-FOUNDATION

Discover the One World with the Heinz-Kühn-Foundation

Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen der diesjährigen Stipendiatinnen und Stipendiaten
im Restaurant ArabesQ in Düsseldorf am Freitag, den 29. April 2022.
Kennenlernen
Kennenlernen
Kennenlernen

 


 

Und hier sind unsere neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten:


Nadja Bascheck
 

6 Wochen Kenia
Politischer Einfluss von Freikirchen in Kenia


Elena Bavandpoori

3 Monate Mexiko
Thema: Der Kulturwandel in Mexiko durch das politische Aufbegehren der afromexikanischen Bevölkerung und die Migration Schwarzer Menschen ins Land


Lena Fiedler

6 Wochen Taiwan
Thema: Digitalisierung und Demokratie in Taiwan – was Europa vom Inselstaat lernen kann


Samuel Häde

6 Wochen Mauretanien
Thema: Die Auswirkungen des menschengemachten Klimawandels auf die Sahelzone in Mauretanien


Laura Janssen

6 Wochen Ruanda
Thema: Ruandas Genderrevolution


Jannik Jürgens

6 Wochen Kolumbien
Thema: Kann der Radsport in Kolumbien dabei helfen, den Frieden im Land weiterhin zu stabilisieren?


Inga Kamphausen

6 Wochen Indonesien
Thema: Bedrohte Mangrovenwälder und die Auswirkungen auf den Klimawandel


Katharina Kesper

6 Wochen Malawi
Thema: Der Einsatz von Drohnen für humanitäre Hilfe


Melina Kohr

6 Wochen Indien
Thema: Bildung versus Arbeit – Kinderarbeit in Indien


Gwendolin Hilse Lardner

6 Wochen Liberia
Thema: Ist Westafrikas letzter Regenwald noch zu retten?


Martin Lechtape

6 Wochen Marokko
Thema: Wie gerecht ist Marokkos Energiewende?


Lisa Neal

6 Wochen Iran
Thema: Iran: Erfolgskurs ökologischer Tourismus


Alexa Ramthun

6 Wochen Vietnam
Thema: Tierschutz und Tourismus als Instrumente für Pressefreiheit in Vietnam


Tom Schachtsiek

6 Wochen Timor-Leste
Thema: Wie geht’s Timor-Leste? 20 Jahre Unabhängigkeit


Jannik Schlüter

6 Wochen Uganda
Thema: Uganda – Vorbild für Europas Flüchtlingspolitik?


Henrike Schröder

6 Wochen Indien
Thema: Frauen in Bangalore


Raphael Vasquez

6 Wochen Bolivien
Thema: Boliviens Cholitas – Mehr als nur Wrestling.


Henrik Wissing

6 Wochen Uruguay
Thema: Pais Verde – Uruguays Klimapolitik, ein Vorbild für Deutschland?


Rebecca Wolfer

6 Wochen Mauritius
Thema: Religion und religiöse Konflikte auf Mauritius


Rebecca Wolfer

6 Wochen Mauritius
Thema: Religion und religiöse Konflikte auf Mauritius


Gabrielle Bittelbrun aus Brasilien / NRW 1.7. – 30.09.2022
Fábio Corrêa aus Brasilien / NRW 1.7. – 30.09.2022
Ana Paula Lisboa aus Brasilien / NRW 1.7. – 30.09.2022
Maha Ismail aus Ägypten / NRW 1.7. – 30.09.2022


Beim Global Media Forum am 27. und 28. Mai 2019 in Bonn begrüßte der damalige Ministerpräsident Armin Laschet Stipendiatinnen und Stipendiaten der Heinz-Kühn-Stiftung.
Armin Laschet, Peter Limbourg und  Alumnis der Heinz-Kühn-Stiftung auf dem GMF
Armin Laschet, Peter Limbourg und  Alumnis der Heinz-Kühn-Stiftung auf dem GMF
Armin Laschet, Peter Limbourg und  Alumnis der Heinz-Kühn-Stiftung auf dem GMF
Armin Laschet, Peter Limbourg und  Alumnis der Heinz-Kühn-Stiftung auf dem GMF

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok